Schufareinigung

Allgemein

10. Oktober 2016 @ 14:13 | Category:Allgemein | Tags: No tags

Im Internet können sich Opfer, gegen den Missbrauch von ihren persönlichen Daten bei der Schufa schützen lassen. Dafür wurde der Datenbestand der SCHUFA um das Merkmal „Identitätsdiebstahl“ erweitert. Verbraucher, die diesem Verbrechen zum Opfer fallen, können dies zukünftig der SCHUFA melden und somit Warnsignale an Banken, Mobilfunkanbieter und co. senden, um die eigenen Daten für […]

(Read more ...)
18. August 2016 @ 13:45 | Category:Allgemein | Tags: No tags

Bei jeder Kreditanfrage überprüft die entsprechende Bank die SCHUFA. Dies führt zu einer Konditionsanfrage. Eine Konditionsanfrage ist ein Antrag, der zustande kommt, wenn eine Bank oder ein sonstiges Unternehmen Einsicht in den Datenbestand der SCHUFA nimmt. Dieser Eintrag ist für andere Banken anonymisiert noch 10 Tage sichtbar, in der SCHUFA-Selbstauskunft sogar noch ein Jahr. Den […]

(Read more ...)
31. August 2015 @ 18:12 | Category:Allgemein | Tags: No tags

Heute haben die Kollegen vom FinanzDienst v.f.i. CONSULT einen interessanten Beitrag über die Niedrigzinsphase geschrieben. Den Artikel hierzu findet ihr hier. Was bedeutet die Niedrigzinsphase für die SCHUFA-Welt? Im Prinzip gilt hier das selbe: Negative SCHUFA-Einträge schon heute bereinigen um von den niedrigen Zinsen zu profitieren! Andererseits bietet sich hier auch für alle mit einer negative SCHUFA […]

(Read more ...)
19. August 2015 @ 19:02 | Category:Allgemein | Tags: No tags

Im Urteil vom 19.03.2015 – Az.: I ZR 157/13 hat der BGH die Revision eines Mobilfunkanbieters zurückgewiesen. Der Mobilfunkanbieter hat in den Mahnungen die Eintragung in das SCHUFA-Register zwar angekündigt, allerdings verschleiert, dass die Forderung hierfür gemäß BDSG unbestritten sein muss. Durch diese Verschleierung wurde dem Verbraucher die Möglichkeit genommen durch eine Bestreitung der Forderung den SCHUFA-Eintrag […]

(Read more ...)
28. Januar 2014 @ 16:41 | Category:Allgemein | Tags: No tags

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat entschieden, dass die Verbraucher weiterhin kein Recht haben zu erfahren, wie die SCHUFA ihren Score-Wert berechnet. Der Scorewert gehört zu den Erfolgsgeheimnissen der Auskunftei und wird von den meisten Banken zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit hinzugezogen. Nur wenige Banken vertrauen hierbei ausschließlich ihrem eigenen Risikomanagement. Selbst bei erfolgreicher SCHUFA Bereinigung mit […]

(Read more ...)
3. September 2013 @ 11:20 | Category:Allgemein | Tags: No tags

„Wer Informationen über gesammelte persönliche Daten anfordere, erhalte eine Übersicht, die schwer lesbar, unverständlich und irreführend sei“ sagte Frank-Christian Pauli, Bankenreferent beim Verbraucherzentrale Bundesverband. Die Süddeutsche Zeitung berichtet am 21.05.2010 von der Schließung mehrerer SCHUFA-Filialen. In diesem Artikel konstatiert die SCHUFA außerdem, dass persönliche Beratung nicht mehr zeitgemäß- und der Kundenkontakt daher online oder telefonisch […]

(Read more ...)
25. Juni 2013 @ 12:13 | Category:Allgemein | Tags: No tags

Die FAZ hat am 20.08.2010 einen Artikel über den Datenbestand der SCHUFA mit dem Titel „Verwirrung um falsche Schufa-Daten“ veröffentlicht. Darin geht es darum, dass eine Falschmeldung besagte, dass ein Drittel aller SCHUFA Einträge fehlerhaft seien. Der Artikel geht hauptsächlich darauf ein, dass das Interesse der Verbraucher an Ihren Daten zunehmend größer werde und seit […]

(Read more ...)